Zur Navigation Zum Content

Software für hotels

S+S bietet Ihnen eine Softwarelösung, die alle betriebswirtschaftlichen Aufgaben in einem Hotel abdeckt. Zielgruppe sind sowohl kleine und mittelgroße Hotels als auch Hotelgruppen mit nationaler und internationaler Ausrichtung. Die Hotel Software bildet die Finanzbuchhaltung, die Anlagenbuchhaltung, den Zahlungsverkehr, das Controlling und das Berichtswesen ab. All diese Anwendungen sind speziell auf Hotels ausgelegt - vom Kontenplan (SKR 70) über Kennzahlen und Musteranlagen bis hin zum Reporting. 

Die Hotel-Management-Software von S+S arbeitet als Ergänzung zu der vorhandenen Hotelverwaltung und zu den Kassensystemen. Über entsprechende Schnittstellen werden die Daten übernommen. Hierdurch stehen sowohl die Ertragsinformationen als auch die Aufwendungen in einem System zur Verfügung.


Kaufmännische Software für Hotelunternehmen

Das können Sie erwarten

SP-Hotel bietet eine voll integrierbare Lösung zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung:

  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Controlling
  • Berichtswesen
  • Schnittstellen zu Hotelsystemen und Kassensystemen (Gastronomie)
  • Zahlungsverkehr
  • Verarbeitung elektronischer Bankauszüge

Die spezielle Ausrichtung von SP-Hotel auf die komplexen Anforderungen von Hotelunternehmen zeigt sich in seinen umfangreichen Funktionen:

  • Vorkonfigurierte Lösungen für den Einsatz in Hotels, die eine schnelle Implementierung ermöglichen - z. B. Musteranlage mit Abschreibungsdauern, Kontenplan, Berichte, Kostenstellen etc.
  • Reporting und Kennzahlen speziell für das Hotelgewerbe ausgelegt, basierend auf den Empfehlungen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) unter Berücksichtigung des Uniform System of Accounts for the Lodging Industry (USALI)
  • SKR 70 (Spezialkontenrahmen für Hotels und Gaststätten) als Basiskontenrahmen
  • Sowohl Kostenstellen- als auch Kostenträgerrechnung möglich - für eine detaillierte Nachkalkulation etwa von Pauschalangeboten
  • Planung (auch mehrjährig) auf Basis von Kostenstellen für Aufwendungen und Erträge
  • Tagesaktuelle Betriebsabrechnungsbögen (BAB) und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Verbesserung Ihrer Unterlagen für die Vorbereitung von Bankgesprächen, Grundlage für eine Verbesserung des Ratings nach Basel II (Eigenkapitalvorschriften)

Zielsetzung/Nutzen

  • Die S+S Lösung unterstützt die verantwortlichen Personen im Hotel dabei, das Haus betriebswirtschaftlich optimal zu steuern.
  • Die aktuellen Ist- und Plandaten stehen ständig zur Verfügung. So können Sie jederzeit den Stand der Dinge im Auge behalten.
  • Alle notwendigen hotelspezifischen Kennzahlen können in Echtzeit aufbereitet und verfügbar gemacht werden.
  • Es werden alle Voraussetzungen für ein Basel II Rating geschaffen. Eine perfekte Basis für das nächste Investitionsgespräch mit Ihrer Bank.

Rahmenbedingungen

Unsere Lösung kann in Ihrem Unternehmen auf einem Standardbetriebssystem wie Windows, Unix, OS/400 oder Linux implementiert werden. Alternativ bieten wir Ihnen die Nutzung der Anwendungen aus dem Datennetz. Dabei stellt S+S die IT-Infrastruktur zur Verfügung und übernimmt für Sie die gesamte Administration der Anwendung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter IT as a Service.

Erfahrung/Kompetenz

Seit mehr als 40 Jahren stellt S+S Software für alle betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen her. Unsere Lösungen sind bei den unterschiedlichsten mittelständischen Unternehmen, wie z.B. bei der Steigenberger Hotel Group, erfolgreich im Einsatz. All diese Erfahrungen stehen nun jedem Verantwortlichen zur Verfügung, um sein Unternehmen besser und effektiver zu steuern. 


Anwenderbericht

Wie die S+S Softwarelösungen für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Investitionscontrolling und Fakturierung für reibungslose Abläufe bei der Steigenberger Hotels AG sorgen, erfahren Sie hier!

Seite drucken
Zurück zum Seitenanfang