Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

23.09.2022

HubSpot E-Mail-Marketing

So funktioniert professionelles E-Mail-Marketing mit HubSpot

Zwar hat die klassische E-Mail durch Social Media und Instant Messaging viel Konkurrenz bekommen - trotzdem stellt sie nach wie vor eines der wichtigsten Kommunikationsinstrumente im Online-Marketing dar. Wir zeigen dir die Vorteile von E-Mail Marketing und wie du diese optimal für deine Marketingstrategie einsetzen kannst.

E-Mail-Marketing

Als digitale Form des Direktmarketings erreicht E-Mail-Marketing die Zielgruppe unmittelbar - nämlich im persönlichen Postfach. Damit ist das Versenden von E-Mails ein äußerst effektiver Kanal für die Leadinteraktion und damit wichtiger Bestandteil des Inbound Marketings. Letztlich zielt die direkte Ansprache der Kontakte durch das Versenden von E-Mails auf Umsatzsteigerungen und das Stärken der Kundenbindung ab.

Dabei grenzt sich modernes E-Mail Marketing zunehmend von sogenannten „Massen-Mails“ ab. Statt sich der Zielgruppe aufzudrängen, versucht man, Inhalte bereitzustellen, die auf die Themen und Bedürfnisse der Konsumenten zugeschnitten sind. E-Mail-Marketing bietet somit zahlreiche Chancen für eine zielgruppenspezifische, personalisierte Kommunikation.

Vorteile eines professionellen E-Mail-Marketing-Tools

Bei E-Mail-Service-Providern, kurz auch als E-Mail-Tools bezeichnet, handelt es sich um Software, mit der du E-Mail-Marketing-Kampagnen gestalten, verwalten und ausspielen kannst. Normale Onlinedienste und E-Mail-Programme sind - da sie nicht für den Massenversand gedacht sind - für solche Vorhaben weniger geeignet. Der Grund: Sie haben in der Regel ein tägliches Versandlimit, keine Gestaltungsvorlagen und/oder keine Analysefunktionen. Häufig werden die Mailings zudem fehlerhaft dargestellt.

Software-Anwendungen für das E-Mail-Marketing dagegen gewährleisten die problemlose Zustellung deiner E-Mails. Es macht also durchaus Sinn, beim Thema E-Mail-Marketing auf eine professionelle Lösung zu setzen. Anbieter wie HubSpot bieten sogar kostenlose Pakete für Einsteiger an, die dir ermöglichen, den jeweiligen Service in Ruhe zu testen.

Im Folgenden präsentieren wir dir einige Vorteile professioneller E-Mail-Marketing-Tools. Zusätzlich findest du auch Tipps, die dir helfen können, dein E-Mail-Marketing zu verbessern.

Umsatzsteigerung

Der wohl größte Vorteil des E-Mail-Marketings ist sein sehr hoher Return-On-Investment (ROI). Für jeden investierten Euro erhältst du also ein Vielfaches der jeweiligen Summe zurück. Damit gehört das E-Mail-Marketing zu den effizientesten Kanälen im Online-Marketing.

Kundenbindung stärken

email-benachrichtigung auf Laptop

Mit einem durchdachten E-Mail-Marketing kannst du nicht nur Willkommens-Mailings an neue Abonnenten, sondern auch Geburtstagsglückwünsche verschicken oder aber inaktive Kunden reaktivieren. Die Kommunikationsmöglichkeiten erstrecken sich über den gesamten Kundenlebenszyklus und eignen sich daher optimal, um eine langfristige Kundenbindung zu sichern.

Die Konversionsrate stellt eine wichtige Kennzahl im Online-Marketing dar und bezieht sich auf die Umwandlung des Status einer Person in einen neuen Status, also zum Beispiel die Umwandlung eines Interessenten in einen Käufer. Indem du folgende Mailinganlässe nutzt, steigerst du deine Chancen, die Konversionsrate deiner E-Mails zu verbessern:

  • Versenden von E-Mails mit Rabatt-Coupon oder Sonderangeboten, beispielsweise in Verbindung mit automatisierten Willkommens- oder Geburtstags-Mails
  • Versenden von E-Mails an Webseiten-Besucher, die ihren Warenkorb „abbrechen“, also einen Kauf nicht abschließen

Steigerung der Markenbekanntheit

E-Mail-Marketing trägt nicht nur direkt zur Umsatzsteigerung bei, sondern erhöht auch die Markenbekanntheit. So steigen Sichtbarkeit und Wiedererkennungswert beispielsweise durch das regelmäßige Nennen des Markennamens und die wiederkehrenden Produktdarstellungen.

Messbarkeit

Mit E-Mail Marketing findest du außerdem schnell heraus, wie die Kampagne bei den Empfängern ankommt. So bieten professionelle E-Mail-Marketing-Tools die Möglichkeit, den Erfolg von Kampagnen in Echtzeit zu tracken und zu messen. Kennzahlen wie die Zustell- und Öffnungsrate, die Klick- und Konversionsrate sowie die Abmeldungen und Bounces lassen sich problemlos analysieren.

Das Mailing-Tool von HubSpot

Für E-Mail-Marketing braucht man im Grunde neben einer Kontaktliste nur eine gute E-Mail-Marketing-Software. HubSpot bietet im Rahmen seiner Marketing-Automation-Software ein effektives Customer-Relationship-Management, das neben weiteren Funktionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kundenservice auch ein effizientes E-Mail-Marketing-Tool umfasst.

Mit Hubspot erstellst du in kürzester Zeit ansprechende E-Mails. Um diese optimal auf deine Abonnenten zuschneiden zu können, stehen dir im CRM von Hubspot detaillierte Informationen zu deinen Kontakten zur Verfügung. Der intuitive Editor hilft dir, die ideale Layout-Vorlage zu wählen sowie Calls-to-Action oder Bilder einzufügen. So entstehen E-Mails, die perfekt zu deiner Marke passen und geeignet sind, hohe Interaktionsraten zu erzielen.

Im HubSpot E-Mail-Tool hast du außerdem die Möglichkeit, die Versandzeiten aller E-Mails genau zu planen. Hast du also einmal keine Zeit, ein Mailing händisch zu einem bestimmten Zeitpunkt zu versenden, kannst du vorab festlegen, wann die E-Mail bei deinen Empfängern eintreffen soll. Mit HubSpot kannst du dir zudem sicher sein, dass deine Nachrichten wirklich in den Posteneingängen der Empfänger und nicht in ihren Spam-Ordnern ankommen.

Du möchtest mehr zu Hubspot und seinem Mailing-Tool erfahren?

Dann schau dir dieses Video an. Hier stellen unsere Kollegen den HubSpot-Mail-Editor mit seinen verschiedenen Funktionen vor.

 

Du möchtest HubSpot genauer kennenlernen? Tom oder Jörg stellen dir das System gerne in einem Videocall vor und beantworten dir deine Fragen.

 

Falls dir unser Video und die Kalender nicht angezeigt werden, so fehlen hierzu die nötigen Cookies. Deine Cookieeinstellungen für unsere Seite kannst du hier bearbeiten.