Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

05.01.2021

Projektcontrolling mit lexbizz XRP

Unternehmerische Projekte sind spannend und sehr individuell! Alle Projekte eint die besondere Herausforderung Planung, Realisierung und die Projektkalkulation "Budget gegen Aufwand" jederzeit unter Kontrolle zu behalten und das Projekt fachlich und wirtschaftlich zum Erfolg zu führen.

Die Aufgabe des Projektmanagers wird durch das lexbizz Projektcontrolling effektiv unterstützt:

  1. lexbizz kann interne und externe Projekte unterscheiden,
  2. lexbizz enthält alle Elemente eines kompletten Workflows mit Projektangebot, aktivem Projekt, Projektveränderungen und Change Requests, Proforma-Rechnung und Projektabrechnung,
  3. lexbizz kann alle erdenklichen Varianten der Fakturierung abbilden, wie beispielsweise Festpreis, Aufwandsbezogen, Mischformen mit Kostenaufschlagsmethode, Fakturierung auf Stundenbasis oder vertragsspezifisch je nach Projektvertrag, Kunde oder ausgeführter Leistung.

Die technische Grundlage dafür ist in der vollintegrierten Cloud-ERP bereits enthalten. Sie wertet Projektbuchungen in Echtzeit aus und zeigt stets den aktuellen Überblick über Projektbudget, Projektaufwände, Kosten, Erlöse und den wirtschaftlichen Projekterfolg. Damit ist für das Projektmanagement stets transparent, ob Fortschritt, Aufwände und Kosten im Verhältnis stehen und wo Veränderungen nötig sind.

Einblick in die lexbizz-Anwendung

Projektleistungen im Blick

lexbizz XRP schafft stets Transparenz, wenn es um die mit einem Projekt verbundenen Kosten und Aufwände geht:

  • Die Zeiterfassung der Mitarbeiter kann auf Projekte erfolgen, wahlweise auch mit Genehmigungsprozess, mit hinterlegten individuellen Stundensätzen und Zuschlägen.
  • Ein- und Verkäufe sowie Materialverbrauch aus der Warenwirtschaft können mit Projektbezug erfasst werden und fließen dann direkt in die Projektkosten ein.
  • Auch Maschineneinsatz kann mit Kosten bewertet und in Projekten berücksichtigt werden.
  • Die Erstellung von Rechnungen wird damit erweitert, vereinfacht und erleichtert.
  • Auch die weiteren Module von lexbizz sind voll integriert und decken damit weitere potentielle Anforderungen an ein Projektcontrolling ab.

Über allem steht Transparenz, denn eine moderne Projektcontrolling-Software führt stets alle wichtigen Informationen wie Performance, Budgetierung und Prognosen an einem Punkt zusammen. Das macht das Projektmanagement deutlich effektiver und erlaubt kluge, fundierte geschäftliche Entscheidungen, die auf handfesten Echtzeit-Daten basieren.

All das gibt es zudem mit mobiler Unterstützung. Dank der lexbizz-App für Android- und Apple-Geräte hat man die Projektdaten an jedem Ort zur Hand. Auch die sichere Kommunikation innerhalb eines Teams ist damit möglich, was die Zusammenarbeit noch effizienter macht.

Integration leicht gemacht

Der Integrationsfähigkeit der Cloud-ERP sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Controlling-Funktionen der Software sind vollständig mit allen Modulen von lexbizz verknüpft: mit der Warenwirtschaft, der Buchhaltung, der Zeitwirtschaft und mobilen Zeiterfassung, dem Aufgabenmanagement, CRM, dem Support- und Ticketmodul und vielem mehr. Das macht Prozesse noch effizienter und stellt Daten für Berichte und Auswertungen in Echtzeit bereit.

Die Grundlage dafür liefert modernste Technologie. Die lexbizz-Basis ist Acumatica Cloud-ERP. Diese Lösung des US-amerikanischen Hightech-Unternehmens Acumatica ist das weltweit am schnellsten wachsende ERP-System und wurde optimal an die Bedürfnisse des deutschen Mittelstands angepasst. Dank der von lexbizz-Partnern entwickelten Erweiterungen wird der Leistungsstandard ständig neuen Anforderungen gerecht, die mit der digitalen Transformation einhergehen.

Zusätzlich zu all den Funktionen, die bisher in lexbizz XRP enthalten sind, werden die Möglichkeiten kontinuierlich weiter ausgebaut, sodass die ERP-Plattform permanent optimiert und an aktuelle Bedürfnisse angepasst wird.

Fazit:

Moderne Projektcontrolling-Lösungen sind im Mittelstand noch keine Selbstverständlichkeit. Mitunter schreckt das Management vor dem damit verbundenen Aufwand und den Kosten zurück. Diese stehen jedoch meist in keiner Relation zu den Verlusten, die entstehen, wenn ein Projekt misslingt oder nicht optimal läuft.

Gerade mittelständische Unternehmen profitieren bei ihrer Projektarbeit sehr von strukturierten Softwarelösungen, die ihre Anforderungen umfänglich abdecken, die Prozesse unterstützen und mit ihnen wachsen können. Das gilt für viele Branchen: seien es nun Dienstleistungsanbieter, Berater, Bauunternehmen, Agenturen, Rechtsanwälte oder die verarbeitende Industrie. Mehr Effizienz beim Umgang mit den eigenen Mitteln ist für Mittelständler ein Schlüssel zum Erfolg, zur konkurrenzfähigen Preisgestaltung und zur Vermeidung fataler Fehler. Ein optimal ins ERP-System integriertes Controlling-Werkzeug stellt die nötige Kontrolle der eigenen Wirtschaftlichkeit sicher und zeigt Fehlentwicklungen dann an, wenn ein wirksames Gegensteuern noch möglich ist.

Wie das lexbizz Projektmanagement in der Praxis aussieht, stellen wir Ihnen in folgendem Video vor.

 

Sie möchten über lexbizz XRP auf dem Laufenden gehalten werden? Dann abonnieren Sie gerne unsere Kanäle in den sozialen Medien, auf denen wir regemäßig über Neuigkeiten informieren:

Weitere allgemeine Informationen erhalten Sie in der lexbizz-Produktbroschüre. Die einzelnen lexbizz-Module werden in den Datenblättern genauer beleuchtet. Gerne stellen Tom Neumann oder Jörg Waßermann Ihnen die Cloud-ERP lexbizz auch persönlich in einem Onlinegespräch vor. Sie können sich einfach in der folgenden Übersicht einen Termin aussuchen.

© 2021 S+S SoftwarePartner GmbH