Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

lexbizz schafft Ordnung in der Konzernbuchhaltung

21.10.2020

Betriebsübergreifende Rechnungslegung ist häufig unübersichtlich und nicht immer haben alle Personen die nötigen Informationen. Die Cloud-ERP lexbizz hilft dabei, die Abstimmung in der Konzernbuchhaltung zu vereinfachen.

Digital Jetzt macht Digitalisierungsprojekte für KMU bezahlbar

09.10.2020

Derzeit können sich KMUs vom Staat bis zu 50 Prozent Förderung für ihre Digitalisierungsprojekte holen. Hier wird erklärt, wie es geht und welche Maßnahmen gefördert werden.

E-Mobilität auf dem Firmenparkplatz

06.10.2020

Die Installation der ersten firmeneigenen Ladesäule ist abgeschlossen. Nun können die Hybridfahrzeuge der Mitarbeiter mit selbst produziertem Strom "getankt" werden.

Wie digital ist Deutschland?

29.09.2020

Jedes Jahr werden in der D21-Digital-Index Studie das Können und die Einstellungen der Deutschen zur Digitalisierung veröffentlicht. Wir haben uns die Studie angeschaut und die wichtigsten Erkenntnisse zusammengefasst.

Ihr Leitfaden zur Optimierung der Conversion Rate

17.09.2020

Was sind die Voraussetzungen dafür, um aus den Besuchern der eigenen Homepage letztendlich Kunden zu generieren? Wir erklären, was es beim Aufbau der Website zu beachten gibt.

Wie Sie Ihr Stiftungsvermögen rechtskonform verwalten

14.09.2020

Bei der Verwaltung von Stiftungsvermögen gibt es einiges zu beachten. Dieser Artikel liefert einen Überblick zu den wichtigsten Rahmenbedingungen.

Deutsche Unternehmen in der Wolke – der Cloud-Monitor 2020

09.09.2020

Der jährlich erscheinende Cloud-Monitor gewährt Erkenntnisse über die Nutzung und die Auswirkungen von cloudbasierter Software in deutschen Unternehmen.

Cloudlösungen: „The New Normal“ im ERP-Bereich

28.08.2020

Um der heutigen Arbeitswelt gerecht zu werden, nutzen immer mehr Unternehmen cloudbasierte ERP. Sie wird zum neuen Standard, "The New Normal". Wir zeigen die Gründe auf.

Buchtipps für Unternehmen zur Corona-Krise

24.08.2020

Die Corona-Krise bestimmt weiterhin den Alltag in Unternehmen und hat Einfluss auf Planungen und Entscheidungen. Wir haben Buchtitel zu diesem Thema gelesen.

Unternehmenskultur im Wandel

04.08.2020

Menschen vergleichen und bewerten sich und auch  Abwertungen gehören zum Alltag. Das liegt in unserer Natur und macht auch vor dem Job nicht halt. In konservativen Betrieben, in denen diese Kultur gepflegt wird, ist es schwierig einen Wandel herbeizuführen.  Eine Betrachtung, wie sich ein traditioneller Betrieb  neu erfinden kann.

Was ist bei der Rückkehr aus dem Homeoffice zu beachten?

24.07.2020

In der Corona- Krise haben viele Unternehmen erlebt, dass eine Home Office-Lösung gar nicht so problematisch ist, wie befürchtet. Mit dem nötigen Vertrauen in die Mitarbeiter hat das gut funktioniert.

Allmählich kehren die Menschen in die Unternehmen zurück und der Alltag kehrt ein. Kann weitergearbeitet werden wie vor der Krise? Diese Frage stellt sich automatisch, denn es gibt Auflagen, die erfüllt werden müssen, um die Mitarbeiter vor Ansteckungen zu schützen.



Krise als Katalysator
Entspannt arbeiten, auch in der Corona-Krise

10.07.2020

Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Arbeitsplätze wurden quasi über Nacht an die heimischen Schreibtische verlagert, die technischen Anforderungen und die Ausstattungen der Mitarbeiter ließ das oft gar nicht zu.

Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser.

06.07.2020

Schon seit vielen Jahren wünschen sich Arbeitnehmer flexiblere Arbeitszeitmodelle und mehr Mitbestimmung bei Prozessen.

Die Corona-Krise hat Unternehmen zum Umdenken gezwungen und Millionen Menschen ins Homeoffice befördert.

Das mag für die Einen zusätzlichen Stress durch die Familie bedeuten, für die Anderen ein Segen und lang gehegter Wunsch. Betriebe die vor der Krise deutliche Bedenken gegen das Home Office hatten und glaubten, dass ihre Mitarbeiter nicht flexibel arbeiten können, gestehen sich jetzt vielfach ein, dass es ja doch recht gut funktioniert.



Keine Angst vor der Mehrwertsteuersenkung

30.06.2020

Eine gut gemeinte Geste der Bundesregierung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen und Unsicherheiten.

Schritt für Schritt zu Green IT

02.06.2020

Eine Solaranlage ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern spart auch Kosten. S+S SoftwarePartner erzeugt jetzt einen großen Teil des Stroms selbst.



Im Zeichen der Pandemie

25.03.2020

Zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter schränken wir uns aktuell stark ein. Vor-Ort-Termine sind nicht möglich. Beratung, Betreuung und Vertrieb leisten unsere Mitarbeiter vom Homeoffice aus.

Nachfolge in der Geschäftsführung der S+S SoftwarePartner GmbH

01.07.2019

Die S+S SoftwarePartner GmbH, Spezialist für Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, hat mit Dirk Forke einen neuen Geschäftsführer.

SCS AG ist überzeugt von Rechnungswesen-Software

14.05.2018

In Sachen Finanzbuchhaltung, Controlling, Anlagenbuchhaltung und Fakturierung setzt die SCS Supply Chain Services AG auf die Lösungen von S+S SoftwarePartner.

S+S SoftwarePartner GmbH schließt Kooperationsvertrag mit der vwd group

27.02.2017

Neue Kooperationspartnerschaft zwischen der vwd group und S+S SoftwarePartner. Ziel dieser Kooperation ist es, den Kreis der gemeinsamen Kunden zu erweitern sowie das Serviceangebot zu verbessern und damit die langfristige Kundenbindung zu sichern.

Generationenwechsel erfolgreich vollzogen

01.01.2016

Michael Förster ist neuer Geschäftsführer bei der S+S SoftwarePartner GmbH

Moderne Software-Anwendungen aus der Netzwerkdose

15.01.2014

Unter dem Begriff „IT as a Service“ bietet S+S SoftwarePartner ein innovatives Rundum-Paket, mit dem kleine und mittelständische Unternehmen vom reibungslosen Betrieb und der optimalen Nutzung kaufmännischer Software-Lösungen profitieren können, ohne hohe Anfangsinvestitionen zu tätigen. Ganz einfach aus der Steckdose.

IT-Investitionen trotz Wirtschaftskrise

12.01.2014

Mit „IT as a Service“ ermöglicht S+S Software-Partner eine Reduzierung der IT-Kosten um bis zu 20 Prozent.

© 2020 S+S SoftwarePartner GmbH