Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Die DESKO GmbH bucht zukünftig mit der Software von S+S SoftwarePartner

Die Bayreuther DESKO GmbH setzt im Rechnungswesen auf die Softwarelösungen der S+S SoftwarePartner GmbH. Maßgeblich für diese Entscheidung waren u.a. die Mandantenfähigkeit des Systems, die Liquiditätsplanung mit Cash-Flow-Rechnung sowie die Anbindung an MS-Office. Auch die elektronische Verarbeitung von Bankkontoauszügen trägt im Tagesgeschäft zur weiteren Rationalisierung bei.

DESKO GmbH

Die DESKO GmbH entwickelt und produziert seit mehr als 25 Jahren Datenauslesegeräte – von der Tastatur bis hin zum Vollbild-Pass-Scanner. Die Lösungen von DESKO wie z.B. e-Pass und 730 Verification werden weltweit in den Bereichen Reise und Sicherheit, Banken und Sparkassen oder als Zahlungsverkehrslösungen eingesetzt. Durch die eigenen technischen Entwicklungen, den Niederlassungen in den USA und Singapur sowie vielzählige engagierte Mitarbeiter konnte DESKO im Laufe der Jahre Kunden wie z.B. Lufthansa, die Bundespolizei, American Airlines, Aida Cruises oder das Europäische Parlament gewinnen.

Der wachstumsbedingte Bedarf an individuellen und schnellen Auswertungen für die Unternehmenssteuerung in Verbindung mit der gestiegenen Komplexität der buchhalterischen Erfassung der Geschäftsvorfälle führte bei DESKO zu der Entscheidung, Finanzbuchhaltung und Controlling auch softwaretechnisch auf eine neue Basis zu stellen.

An den Lösungen von S+S SoftwarePartner gefiel der hohe Funktionsumfang. „Zudem spricht S+S SoftwarePartner die Sprache des Mittelstands und so fiel unsere Wahl auf ein mittelständisches Haus, mit dem wir auf Augenhöhe sind und das uns genau die Lösung bietet, die auf unsere Bedürfnisse abgestimmt ist“, so die übereinstimmende Meinung im Hause DESKO. Im Rahmen der Finanzbuchhaltung ist die Mandantenfähigkeit, nicht zuletzt wegen den beiden Niederlassungen in Amerika und Singapur, besonders wichtig. In diesem Zusammenhang wird auch die Fremdwährungsverwaltung genutzt, zumal ein Teil der Umsätze in US-Dollar bzw. Singapur-Dollar erfasst wird. Das Tagesgeschäft wird zusätzlich durch den automatischen Import von Bankkontoauszügen, der professionellen Liquiditätsplanung und dem umfangreichen Reporting mit Excelimport erleichtert. Die Schnittstelle zum bestehenden Warenwirtschaftssystem Deleco sorgt für eine weitere fehlerfreie und automatische Erfassung der Rechnungsdaten in der Buchhaltung. Im Controlling nutzt DESKO die Kostenträgerrechnung von S+S SoftwarePartner zusammen mit dem flexiblen Berichtswesen. Standardberichte und Umsatzanalysen lassen sich hier auf Basis von Excel ohne Einschränkungen umsetzen und können so, basierend auf Monats-, Quartals- oder Jahresabschlüssen, ebenfalls per Knopfdruck erstellt werden.

Zurück

© 2019 S+S SoftwarePartner GmbH