Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Standardsoftware für die UKB

Die Gemeinnützige Urlaubskasse des Bayerischen Baugewerbes e.V. setzt ab sofort die Standardsoftware der S+S SoftwarePartner GmbH ein. S+S SoftwarePartner konnte sich mit dem Konzept der mageschneiderten Standardsoftware erneut im Wettbewerb durchsetzen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung zu Gunsten von S+S SoftwarePartner, die am 07. Juli 2008 in München durch Vertragsunterzeichnung fixiert wurde, war laut der Urlaubskasse des Bayerischen Baugewerbes (UKB) die hohe Funktionalität der Anwendungen und die Integration der Wertpapierverwaltung in das Rechnungswesen. Durch frühzeitige Berücksichtigung von Liquiditätsveränderungen wird das Wertpapiermanagement der UKB maßgeblich unterstützt. Mit der UKB vertraut damit ein weiteres deutsches Unternehmen auf die lösungsorientierten Anwendungen von S+S SoftwarePartner. Sämtliche Module der Standardsoftware sind miteinander kompatibel. Sie können auf Basis der jeweiligen Anforderungen individuell zusammengestellt und an die Vorgaben des Kunden angepaßt werden. Im Rechnungswesen können außer der ISF-Finanzbuchhaltung und der ISW-Wertpapierverwaltung zusätzlich die Module ISC-Controlling, ISA-Anlagenverwaltung und ISF-Cash-Management eingesetzt werden. Über die Urlaubskasse des Bayerischen Baugewerbes e.V.
Die Gemeinnützige Urlaubskasse des Bayerischen Baugewerbes e.V. ist eine Einrichtung der Tarifvertragsparteien der Bayerischen Bauwirtschaft mit Sitz in München. Die UKB ermöglicht seit über 50 Jahren durch das Urlaubskassenverfahren, die Urlaubsansprüche und die Auszahlung der Urlaubsvergütung der gewerblichen Arbeitnehmer der Bauwirtschaft in Bayern sicherzustellen. 

Zurück

© 2019 S+S SoftwarePartner GmbH