Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Transparente Wertpapierverwaltung mit ISW

S+S SoftwarePartner bietet mit der ISW-Wertpapierverwaltung eine Lösung zur effizienten Verwaltung von Depots und Wertpapieren. Modular aufgebaut und tabellengesteuert wickelt das System Buchung und Handel von Anleihen, Aktien und Fonds weitgehend automatisiert ab. Aktuelle Auswertungen und Analysen des Wertpapierportfolios können jederzeit abgerufen werden.

Das System bildet Wertpapierkäufe und -verkäufe über bis zu fünf Geschäftsstufen (Orderaufnahme, Orderausgang, Orderbestätigung, Orderabrechnung und Orderstornierung) ab. Dabei werden für jedes Wertpapier Bestandsführungs-, Bewertungsparameter und Ausstattungsmerkmale in den Gattungsdaten hinterlegt. Aufstellungen über die Endfälligkeiten der Anleihen geben Aufschluss über die daraus resultierenden Liquiditätsrückflüsse.

Zinsfälligkeiten mit Wertpapierverwaltung zuverlässig im Blick

Auch die Zinsfälligkeiten für beliebige Zeiträume und Depotpositionen lassen sich jederzeit abrufen. Die Anwender erhalten so nicht nur alle wichtigen Kennzahlen und Auswertungen, sondern werden auch frühzeitig über Liquiditätsveränderungen informiert. Die automatisierte Übernahme von Kursdaten und die Abbildung von Rating-und Risikoinformationen bieten dabei die nötigen Hintergrundinformationen für strategische Entscheidungen und Handelsgeschäfte.

Abbildung unterschiedlicher Depotstrukturen

Daneben bildet ISW-Wertpapierverwaltung kundenspezifische Portfoliostrukturen übersichtlich ab. Dazu werden unterschiedliche Depots für Eigenbestand, Personendepot, Sachdepot und Drittdepots eingerichtet. Bei der Verwaltung von Anleihen des Eigenbestands lässt sich die Renditeentwicklung auf Basis aktueller Renditesätze prognostizieren. Ein detailliertes Berechtigungskonzept regelt den Zugriff auf die Daten und Funktionen getrennt nach Front-, Middle-, und Back-Office. Die Menüführung erfolgt über eine graphische, benutzerfreundliche Oberfläche, die nach den Anforderungen des Anwenders gestaltet wird. ISW-Wertpapierverwaltung findet Anwendung in der Vermögensverwaltung von Versorgungswerken, Banken, Stiftungen, Krankenkassen, Vereinen und halbstaatlichen Organisationen. Zu den aktuellen Kunden zählen unter anderem die Debeka Bausparkasse, die Lehman Brothers Bankhaus AG, die mit ISW ihre 1.200 unterschiedlichen Wertpapierarten verwaltet sowie die Gemeinnützige Urlaubskasse des Bayerischen Baugewerbes e.V., die seit über 50 Jahren durch das Urlaubskassenverfahren die Urlaubsansprüche und die Auszahlung der Urlaubsvergütung der gewerblichen Arbeitnehmer der Bauwirtschaft in Bayern sicherstellt.

Software für Wertpapierverwaltung als stand-alone-Lösung oder integriert mit Finanzbuchhaltung

ISW-Wertpapierverwaltung kann als Ergänzung zu bereits implementierten Softwarelösungen eingesetzt werden. So ermöglicht beispielsweise eine Kombination mit der ISF-Finanzbuchhaltung die Übernahme von Daten aus der Wertpapierverwaltung in das Rechnungswesen. Auch eine Bereitstellung aller Wertpapierdaten für die Weiterverarbeitung in Excel ist möglich.

Zurück

© 2019 S+S SoftwarePartner GmbH