Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Digitalisierung aus der Cloud

Cloudbasierte Unternehmenslösungen für den Mittelstand

Digitale Lösungen für moderne Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen stehen beim Thema Digitalisierung oftmals vor großen Hürden und Herausforderungen. Spielt die Führungsebene eines Unternehmens mit dem Gedanken Geschäftsprozesse zu automatisieren oder Arbeitsplätze zu digitalisieren, ist dieses Vorhaben oft mit konkreten Anforderungen und betriebsinternen Wünschen verknüpft. Einen Software-Anbieter zu finden, der genau diesen Vorstellungen in bezahlbarem Rahmen gerecht wird, gestaltet sich oft als sehr zeitintensiv. Gerade für KMU's ist auch die Budgetplanung ein wichtiges Thema, so dass eine Investition in eine Softwareanwendung on premise, also im eigenen System des Unternehmens integriert, nicht bezahlbar oder durch fehlende Infrastrukturen gar nicht möglich ist. Im Vergleich zur traditionellen lokalen Standardsoftware rücken die flexiblen und sicheren Anwendungen aus der Cloud immer mehr in den Fokus.
Modular aufgebaute und cloudbasierte Systeme bieten grundlegende Vorteile, die vor allem kleinen und mittelständischen Betrieben sehr entgegen kommen:

  • Nur notwendige Module werden bereit gestellt, so dass auch nur bezahlt wird, was wirklich gebraucht wird.
  • Die Inbetriebnahme erfolgt schnell und unkompliziert.
  • Das System lässt sich wechselnden Anforderungen und Prozessen des Unternehmens jederzeit anpassen.
  • Automatische Updates halten die Software immer aktuell rechtskonform.
  • Cloud-Lösungen ermöglichen zeit- und standortunabhängiges Arbeiten.
  • Mehr Transparenz und bessere Vernetzung steigern die Produktivität um bis zu 50%.
  • Software aus der Cloud senkt interne IT-Kosten um bis zu 35%.
  • Ein Ausfall der Hardware-Systeme stellt kein Problem für die Datensicherheit dar.

Software-Anwendungen aus der Cloud

Folgende leistungsstarke cloudbasierte Lösungen stellen wir Ihnen zur Verfügung

lexbizz XRP - Die Cloud-ERP

Individuell für jedes Business - branchenunabhängig und flexibel

Die 360°-Unternehmenslösung lexbizz erfüllt sämtliche Anforderungen Ihres Unternehmens bedarfsgerecht und transparent. Der modulare Aufbau und die Möglichkeit zur Implementierung von Fremdsystemen bieten Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität und Individualität.

  • Buchhaltung / Finanzwesen: Hauptbuch, Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung, Währungsmanagement, Konsolidierung und Anlagenbuchhaltung.
  • Warenwirtschaft: Produkt-/Artikelverwaltung, Bestandsmanagement, Kundenauftragsmanagement, Bestellmanagement, Anforderungsmanagement und Verwaltung von Chargen- und Seriennummern.
  • CRM (Customer Relationship Management): Reporting und Dashboards, Verkaufschancen, Business Intelligence, integriertes Marketing, Automatisierung von Service und Support, Kundenportal.
  • Projektcontrolling: Projektkostenverfolgung, erweiterte Rechnungsstellung und Zeiterfassung.
  • Produktion: Produktionsmanagement, Arbeitsplan, Materialbedarfsplanung, Produkt-Konfigurator und Fertigungskalkulation.
  • Außendienststeuerung: Terminierung und Disposition, Routenplanung, Kartenintegration, mobiles Servicemanagement, Gerätewartung, Serviceantragsmanagement und Gewährleistungsmanagement.
  • E-Commerce: Online-Shop und offene Schnittstellen zu bestehenden Webshops.
HubSpot - Das CRM-System
Quelle: HubSpot

HubSpot - Customer Relationship Management

Marketing Automation mit Inbound-Strategie

HubSpot bietet ein umfangreiches CRM-System mit spezifischen Modulen, die Ihre Prozesse rund um Kundenakquise, -gewinnung und -betreuung automatisieren und somit beschleunigen. Die von den HubSpot-Gründern entwickelte Inbound Marketing Methode zielt ab auf eine intensive Kundenzentrierung, die durch die Automation der Marketing-Prozesse enorm erleichtert wird.

  • CRM (Customer Relationship Mangement): Gemeinsame Datenbank für Marketing, Vertrieb und Kundenservice; Prozesse teamübergreifend teilen; Kommunikation mit Kunden organisieren und tracken.
  • Marketing: Online gefunden werden; Ledas erfassen und pflegen; Umsätze messen.
  • Vertrieb: Kontaktaufnahme optimieren; bevorzugte Kanäle der Interessenten nutzen; nachverfolgen, weiterentwickeln, verbessern.
  • Service: Kommunikation mit Kunden organisieren und tracken; Kunden helfen und begeistern; Nutzererlebnis messen und verbessern.
  • CMS (Content Management System): Ansprechende Webseiten erstellen; lokale Website-Entwicklung mit bevorzugten Tools; Geschwindigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

d.velop - Enterprise Content Management (ECM)

Dokumentenmanagement und digitale Geschäftsprozesse

Mit den ECM-Modulen von d.velop tragen Sie einen wichtigen Teil zur digitalen Transformation Ihres Unternehmens bei. Geschäftsprozesse, die auf digitalen Dokumenten und Workflows aufbauen, gestalten sich einfacher und effizienter.

  • Dokumentenmanagement: Intelligente Ablage, Schnelle Suchergebnisse, übergreifende Kollaboration, digitale Akten, gesetzeskonforme Archivierung, digitale Geschäftsprozesse
  • Digitale Rechnungsverarbeitung: Auslesen der Eingangsrechnungen, sachliche Rechnungsprüfung, Rechnungsfreigabe, Abschlusskontierung
  • Digitales Vertragsmanagement: Sicherheit und Transparenz in allen Vertragsphasen (Anbahnung, Erstellung, Prüfung, Freigabe, Unterzeichnung, Erfüllung, Kündigung bzw. Verlängerung)
  • Digitale Unterschrift: Verschlüsselung der Dokumente, Erstellung eines Signaturzertifikates, Rechtsgültigkeit nach eIDAS-Verordnung, entspricht deutschen DSGVO-Bestimmungen
d.velop - ECM und DMS
Quelle: d.velop
© 2021 S+S SoftwarePartner GmbH